Eye Movement Tracking

Es kann sehr nützlich sein, zu wissen, wo Ihre Benutzer suchen, wenn sie ein System benutzen. Es hilft bei der Gestaltung der Benutzeroberfläche (UI) und es hilft dabei zu wissen, wie man bestimmte Inhalte priorisieren kann.

Diese Technik wurde für die akademische Forschung entwickelt und wurde in der medizinischen Forschung ausgiebig eingesetzt und ist kosteneffektiv genug geworden, um auch vom UX-Teams eingesetzt zu werden.

Warum ist Eye tracking eine gute Technik?

Da die Technologie jetzt weit genug fortgeschritten ist, sind Eye Tracking Systeme nicht mehr zu komplex und beeinträchtigen die Ergebnisse von Usability Tests nicht mehr.

Die Technologie ist jetzt einigermaßen erschwinglich. Sie wird nicht für jedes Projektbudget geeignet sein, aber sie wird auch nicht das Budget sprengen.

Die Technologie ist jetzt so zuverlässig, dass die Ergebnisse leicht reproduzierbar sind und sich die Researcher auf die Ergebnisse verlassen können.

Kunden lieben Eye Tracking. Es ist eine großartige Möglichkeit, um aufzuzeigen, warum sie vielleicht in weitere Usability-Tests investieren sollten.

Menü